Rahmenbedingungen

Laut Gewerbeordnung (§119 GwO) unterliege ich der Verschwiegenheitspflicht.

Bei einem kostenlosen Erstgespräch (telefonisch oder persönlich) für die Dauer von ca. 30 Minuten können wir uns kennenlernen.

Sie können darin einen ersten Eindruck gewinnen und ein Gefühl dafür bekommen ob Sie mit mir zusammenarbeiten möchten.

In meiner Praxis gebe ich Ihnen den Raum, den passenden, vertrauensvollen Rahmen und meine Expertise, um sich auf einen Beratungs-/Coachings-/Mediationsprozess einlassen zu können.

Ich begleite Sie dabei Ihre  Ressourcen zu erkennen und zu entwickeln, um so die für Sie wichtigen und nächsten Schritte zu planen.

Kosten pro Beratungseinheit - eine Beratungseinheit umfasst 60 Minuten.

  • Elternberatung 60 € Einzelperson / 70 € Paare pro Stunde

  • Beratung und Coaching 70 € pro Stunde, Jugendliche 50 € pro Stunde

  • geförderte Familienmediation - Selbstbehalt gestaffelt nach Einkommen

(Bsp: Eine Familie mit 2 Kindern und einem Monatseinkommen von gesamt 2700 € - Selbstbehalt von 14€ je Mediationsstunde)

  • Mediation 110 Euro pro Stunde

  • Paarberatung 110 Euro pro Stunde

Überprüfen Sie im Falle einer Mediation, ob Ihre Rechtschutzversicherung die Kosten übernimmt. 

Die Bezahlung bei Coaching und Beratung erfolgt beim ersten Termin mittels Barzahlung, Folgetermine mittels Honorarnote.

Bei Mediationen erhalten Sie eine Honorarnote nach Beendigung der Mediation.

Terminvergabe telefonisch oder per Mail.

Eine kostenlose Absage ist 24 Stunden vor dem Termin möglich.

Als psychologische Beraterin besteht eine gesetzlich Verpflichtung, sich regelmäßig fort- bzw. weiterzubilden. Diese Fort- bzw. Weiterbildungspflicht ist in der Verordnung für Lebens- und Sozialberatung gesetzlich verankert.